Navigation
Wir Malteser in Dormagen

Presse

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihre Fragen und beantworten sie gerne - telefonisch, per E-Mail oder auch im direkten Gespräch bei uns oder Ihnen.

Ihr Ansprechpartner für Medien-Anfragen

Dominik Goldbach
Pressesprecher
E-Mail senden

17.09.2015

Ehrenamtliche Malteser Zons unterstützen das Kölner Hauptamt bei Flüchtlingsbetreuung.

Seitdem hat unsere Gliederung schon viele Stunden dort verbracht mit der Erstsichtung, der medizinischen oder der menschlichen Betreuung. Auch unser Helfer Martin Euler hat seitdem ehrenamtlich schon einige ...


31.07.2015

Malteser betreuen Flüchtlingsunterkünfte

Malteser Einsatzjacke

Die Stadt Wuppertal hat in der vergangenen Woche auf Bitte des Landes kurzfristig die Notunterbringung von 150 Flüchtlingen in einer ehemaligen Grundschule organisiert. Aktuell sind Personen aus dem Balkan, dem ...


13.03.2015

Currenta spendet an Hilfsorganisationen

Im Chempark Dormagen sind ca. 10.500 Menschen beschäftigt und ist mit seinen dort ansässigen Unternehmen einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in Dormagen sowie auch im Rhein-Kreis Neuss.  Die Firma ...


25.02.2015

Einsatzbilanz der Malteser Dormagen für die Karnevalstage

Es wurden in der Karnevalszeit von den Dormagener Maltesern 8 Veranstaltungen betreut. Dabei wurden in zusammen mit der DLRG Ortsgruppe Dormagen e.V. 178 Dienststunden geleistet. Neun Jecken mussten von den ...


16.09.2014

Helferwettbewerb der Malteser in Dormagen-Knechtsteden

Dormagen. Mit einem großen Leistungswettbewerb startete am 13. September auf dem Gelände des Dormagener Klosters Knechtsteden das Jubiläum „60 Jahre Malteser Hilfsdienst e.V. in der Erzdiözese Köln“. Rund 100 ...


31.07.2014

Unser Malteser Gesicht im Juli ist Patrick Smiatek aus Dormagen

Erste Berührungspunkte zu den Maltesern hatte Patrick bei einem Erste Hilfe-Kurs und im Sanitätsdienst an seiner Schule. Über einen Notfallhelferkurs im Jahr 2010 ist er schließlich Mitglied der Malteser in ...


23.06.2014

Führungskräfte der Kölner Notfallvorsorge in Hamburg

Die Teilnehmer der Führungskräftefortbildung in der Notfallvorsorge hinter dem Elsa-Brändström-Haus mit Blick auf die Elbe. Foto: Malteser Köln.

In den drei Tagen erhielten die Gruppen- und Zugführer Informationen, Hinweise und hilfreiche Tipps für ihre Arbeit zu Hause. Auf dem Fortbildungsprogramm standen zudem die Themen "Typgerechtes Führen", ...


Treffer 29 bis 35 von 42

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601931201210107  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7