Navigation
Wir Malteser in Dormagen

Malteser bei Bombenentschärfung in Neuss

12.12.2013
Rettungsmittelhalteplatz
Dormagen/Neuss. Als am 10.12.2013 ein weiteres Mal eine Bombe in Neuss gefunden wurde, die am 12.12.2013 entschärft werden sollte, rückten auch die Dormagener Malteser wieder dorthin aus, da dieses Mal sogar 2 Pflegeheime evakuiert werden musste

Dieses Mal wurden durch die Ehrenamtler 6 Einsatzkräfte gestellt. Ein Rettungswagen war für die Verlegung der älteren Mitbürger zuständig.

2 Einsatzkräfte wurden zur Unterstützung von Behindertentransportwagen eingesetzt und zwei weitere organisierten den An- und Abtransport der Betroffenen am Lukaskrankenhaus.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15 3706 0120 1201 2101 07  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7