Navigation
Wir Malteser in Dormagen

Delegierte trafen sich zur Diözesanversammlung in Wesseling

Rund 100 Malteser aus dem Erzbistums Köln trafen sich im August in der Pfarrgemeinde St. Germanus in Wesseling zur Diözesanversammlung.

01.09.2021
Zur Diözesanversammlung in Wesseling trafen sich rund 100 Malteser aus der Erzdiözese Köln. Foto: Boland/ Malteser Köln

Nach der heiligen Messe, zelebriert von Diözesanseelsorger Markus Polders begrüßten Diözesanleiter Magnus Freiherr von Canstein sowie Diözesangeschäftsführer Martin Rösler die Delegierten, die aus dem ganzen Erzbistum Köln gekommen waren. 

Erwin Esser, Bürgermeister der Stadt Wesseling sowie seine Stellvertreterin Monika Engels-Welter ließen es sich nicht nehmen, in ihrer kurzen Begrüßungsansprache besonders das ehrenamtliche Engagement der Malteser vor Ort zu würdigen. Über eine besondere Auszeichnung im Rahmen der Tagung konnten sich zudem Diözesanarzt Dr. Michael Schaal und Hans Tophofen, Leiter des Düsseldorfer Wohlfühlmorgen-Projektes, freuen. Beide wurden mit der Verdienstmedaille in Silber des Verdienstordens samt Urkunde „Pro merito melitensi“ für ihr herausragendes Engagement geehrt. 

Im Anschluss standen Berufungen und Wahlen auf der Tagesordnung. Für die Ortsgliederung Engelskirchen wurde Caroline Fikus und für die Gliederung Dormagen Stephanie Geldmacher zu Stadtbeauftragten berufen. Für das Amt der Helfervertreterinnen und Helfervertreter wurden Petra Odenweller aus Düsseldorf und Justus Westermann aus Leverkusen in den Diözesanvorstand gewählt sowie Thomas Körblein aus Hilden als Vertreter der Beauftragten und Prof. Dr. Andreas Archut aus Bad Honnef als sein Stellvertreter. Als Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission sowie deren Stellvertreter wählten die Wahlberechtigten Christina Spies, Anton Sterzel, Dr. Lukas Preußler sowie Thomas Saurbier. Delegierte für die Bundesversammlung wurden Pia Saurbier, Ralf Albert, Christina Spies, Lea Henseler, Dr. Lukas Preußler, Barbara Sterzel, Tamara Raschka, Hans Tophofen und Nelly Herbort. Ersatz-Delegierte sind Anton Sterzel, Carsten Möbus, Carlo Hahn und Florian Müller.

 

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15 3706 0120 1201 2101 07  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7